Bologna Stürmer Joshua Zirkzee, ein Transferziel für Milan und Manchester United, gibt zu, dass er sich nicht sicher ist, ob er nächste Saison in der Serie A bleibt: „Ich weiß nicht, mal sehen …“

Der niederländische Stürmer gab am Samstag sein Debüt in der niederländischen A-Nationalmannschaft beim 2:1-Sieg gegen die Türkei im Viertelfinale der EURO 2024.

Nach dem Spiel sprach er kurz über seine Zukunft in der Mixed Zone, aber seine Antwort scheint darauf hinzudeuten, dass er über den Sommer hinaus nicht in der Serie A bleiben wird.

Ein Journalist von Sportitalia fragte Zirkzee, ob er in der italienischen Topliga bleiben würde, ohne ein Team zu nennen, aber der niederländische Stürmer antwortete: „Ich weiß nicht … mal sehen.“

Der Journalist beharrte darauf: „Wie viele Chancen gibt es? 50:50?“

Aber wieder einmal ging Zirkzee lächelnd weg und sagte: „Ich weiß nicht.“

Milan ist bereit, eine Klausel in Höhe von 40 Millionen Euro zu zahlen, um ihn von Bologna zu verpflichten, will aber die Provisionsforderungen seines Agenten nicht erfüllen.

Kia Joorabchian will 15 Millionen Euro, eine Ablösesumme, die Manchester United eher zahlen wird, vor allem nachdem ihr Trainer Erik Ten Hag Persönliche Gespräche mit dem 23-jährigen Stürmer.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *