Die Curva Sud von AtalantaDas Gewiss-Stadion wird für das erste Serie-A-Spiel des Vereins in dieser Saison gegen Fiorentina im September nach umfangreichen Renovierungsarbeiten, durch die die Gesamtkapazität des Stadions erhöht wird.

Der Abschnitt Curva Sud des Atalanta-Stadions wurde für die letzten Phasen der Saison 2023-24 geschlossen um die letzten Schritte einer Modernisierung des Stadions abzuschließen. Die Curva Nord am gegenüberliegenden Ende des Geländes wurde 2019 ähnlichen Arbeiten unterzogen, während die Tribünen an beiden Seitenlinien im folgenden Jahr ebenfalls repariert wurden.

Während der Bauarbeiten an der Curva Sud mussten Gian Piero Gasperini und sein Team vor einer reduzierten Zuschauerzahl von rund 16,000 spielen. Sobald jedoch alles abgeschlossen ist, wird die Gesamtkapazität des Stadions voraussichtlich von 21,700 auf 25,000 steigen.

Wann wird das Gewiss-Stadion von Atalanta wieder vollständig eröffnet?

Atalanta wird die neue Tribüne bei seinem ersten Spiel in der Serie A einweihen. home Spiel der Saison 2024-25, das ausgetragen wird gegen Raffaele Palladinos Fiorentina September 15.

Die Liga hat arrangierte Spielpläne sodass Atalanta die ersten drei Spiele der Saison auswärts absolvieren muss, damit die Arbeiten abgeschlossen werden können.

La Dea startet die neue Saison am 19. August mit einem Auswärtsspiel in Lecce, bevor es gegen Turin weg und dann Inter im San Siro in den folgenden Wochen.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *