Ederson erwies sich als Star AtalantaDer Sieg im Europa-League-Finale gegen Bayer Leverkusen weckt das Interesse von Tottenham und Newcastle.

Der 24-jährige brasilianische Mittelfeldspieler war am Mittwochabend in aller Stille einer der Besten auf dem Platz im Aviva-Stadion und schien überall auf dem Platz zu sein, als er dazu beitrug, La Dea zum ersten Pokal seit sechs Jahrzehnten zu verhelfen und sich als Topspieler zu erweisen Talent.

Atalanta sind bereit, im Sommer einige Spieler zu verkaufen, wobei insbesondere Teun Koopmeiners voraussichtlich gegen eine hohe Ablösesumme abreisen wird, aber in Bergamo könnte bald ein weiterer Mittelfeldspieler auf dem Weg sein.

Tottenham und Newcastle interessieren sich für Ederson

Der tägliche Spiegel behauptet, dass Newcastle, Tottenham und Manchester United alle daran interessiert sind, im Sommer für Atalantas Ederson zu wechseln, wobei die beiden Erstgenannten den Mittelfeldspieler in dieser Saison ein paar Mal gescoutet haben.

Der 24-Jährige gilt als geeignet für die schnelllebige Premier League, würde aber nicht billig sein und wahrscheinlich eine Ablösesumme von rund 50 Millionen Euro verlangen, wenn man bedenkt, dass sein Vertrag in Bergamo bis Juni 2027 läuft.

Ein Gedanke zu „Tottenham und Newcastle sind bereit, um Atalanta-Ass zu kämpfen“

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *