La Gazzetta dello Sport

Motta spielt Schach

Heute Ankündigung für den Trainer, und Douglas Luiz ist bereit

Er unterschreibt bei Giuntoli und Juve gibt ihm sofort den Brasilianer Douglas Luiz

Greenwood als nächstes

Di Lorenzo: Conte sagt Nein

Barella bei Inter bis 2029.

Er ist der bestbezahlte Italiener in der Serie A

Wird 6.5 Millionen Euro pro Jahr verdienen

Doppel-Scamacca

Er muss eine 9 sein, aber auch eine 10

Notstand im Mittelfeld

EM: am Samstag Italien – Albanien

Corriere dello Sport

Guten Tag, Motta

Es ist Thiago-Tag, die Ankündigung kommt: Giuntoli beschleunigt die Verpflichtung von zwei Spielern

Douglas Luiz am Rande, Idee für Thuram Jr.

Zwischen Turin, Lissabon und London, Abschluss der Vereinbarung für den Bus

Für den Spielmacher von Aston Villa, McKennie und Iling-Junior im Deal

Tek Szczesny geht zu Ronaldo bei Al-Nassr

Conte will nicht lockerlassen

„Di Lorenzo ist mein Kapitän“

Napoli Trainer und Manna treffen seinen Agenten: „Er ist unverkäuflich“

Von Inzaghi nach Pisa

Nicola für Cagliari, Auf geht's

Di Francesco ist Empoli Idee: Venezia zu stark drücken

Spalletti, Alarmglocken im Mittelfeld

EM -2: Italiens Debüt gegen Albanien am Samstagabend

Barella arbeitet weiterhin separat, Fagioli hört mit Muskelproblemen auf und Frattesi lässt das Spiel zwischen den Rängen aus: Calafiori in der Mitte getestet

Ex-Albanien-Trainer Reja: „Wir spielen gegen eine starke Mannschaft“

Die Vor- und Nachteile der 24 bei der EURO 2024

Tuttosport

Guten Tag, Motta

Es ist Thiago-Tag, die Ankündigung kommt: Giuntoli beschleunigt die Verpflichtung von zwei Spielern

Douglas Luiz am Rande, Idee für Thuram Jr.

Zwischen Turin, Lissabon und London, Abschluss der Vereinbarung für den Bus

Für den Spielmacher von Aston Villa, McKennie und Iling-Junior im Deal

Tek Szczesny geht zu Ronaldo bei Al-Nassr

Conte will nicht lockerlassen

„Di Lorenzo ist mein Kapitän“

Napoli-Trainer und Manna treffen seinen Agenten: „Er steht nicht zum Verkauf“

Von Inzaghi nach Pisa

Nicola nach Cagliari, los geht’s

Di Francesco ist Empolis Idee: Venezia macht zu viel Druck

Spalletti, Alarmglocken im Mittelfeld

EM -2: Italiens Debüt gegen Albanien am Samstagabend

Barella arbeitet weiterhin separat, Fagioli hört mit Muskelproblemen auf und Frattesi lässt das Spiel zwischen den Rängen aus: Calafiori in der Mitte getestet

Ex-Albanien-Trainer Reja: „Wir spielen gegen eine starke Mannschaft“

Die Vor- und Nachteile der 24 bei der EURO 2024

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *