Das meldet Sky Sport Italia Milan sind an Alvaro Morata interessiert, der eine 13-Millionen-Euro-Klausel in seinem Vertrag mit Atletico Madrid.

Alvaro Morata ist laut den neuesten Daten ein neues Transferziel für den Angriff von Milan im Sommer berichten vom Sky Sport Italia-Korrespondenten Gianluca Di Marzio.

Der Spanier hat in seinem Vertrag mit den Colchoneros eine Klausel über 13 Millionen Euro vereinbart und muss dem Bericht zufolge entscheiden, ob er einen Wechsel nach San Siro in Betracht zieht.

Sky: Milan erwägt Transfer für 13 Mio. € zu Atletico und Spaniens Star Morata

Morata gab bekannt, dass er bei Atletico Madrid bleiben möchte in einem aktuellen Instagram-Post, doch laut Di Marzio wollte der Stürmer einen möglichen Wechsel in die Saudi Pro League verhindern.

Ein Wechsel nach Mailand steht daher weiterhin im Raum, über einen möglichen Transfer nach San Siro wird Morata allerdings vermutlich nach der EM 2024 entscheiden.

Ein ehemaliger Juventus Stürmer Morata ist Spaniens Kapitän bei der EM. In der letzten Saison erzielte er in 21 Spielen für Atletico Madrid 48 Tore.

Milan ist auf der Suche nach einem neuen Mittelstürmer, nachdem es sich einen Deal mit Olivier Giroud geliefert hat, der ablösefrei zu LAFC wechselt.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *