Hellas Verona haben eine riesige Chance, sich das Überleben zu sichern, wenn sie noch ein Spiel übrig haben, und werden ihr Ziel erreichen, wenn sie bereits Absteiger schlagen Salernitana.

Der Anstoß erfolgt um 18:30 Uhr MEZ im Stadio Arechi in Salerno.

Die Granata sind bereits abgestiegen Verona kann heute mit einem Sieg das Überleben in der Serie A sichern.

Mehrere Spieler stehen den Gastgebern nicht zur Verfügung, darunter Domagoj Bradarić, Guillermo Ochoa und Chukwubuikem Ikwuemesi, aber Antonio Candreva und Giulio Maggiore kehren zum Einsatz zurück.

Verona muss auf den verletzten Juan Manuel Cruz und den gesperrten Thomas Henry verzichten, aber Michael Folorunsho kehrt zurück, nachdem er in der Vorrunde eine Sperre für ein Spiel abgesessen hatte.

Salernitana vs. Verona – wahrscheinliche Aufstellungen

Salernitana (3-4-2-1): Fiorillo; Pierozzi, Fazio, Pirola; Zanoli, Coulibaly, Basic, Sambia; Tchaouna, Kastanos; Weißmann.

Verona (4-2-3-1): Montipò; Centonze, D. Coppola, Magnani, Cabal; Duda, Serdar; Noslin, Folorunsho, Lazovic; Swiderski.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *