Laut Tuttosport, Juventus wird diesen Sommer versuchen, mindestens sechs Spieler zu verkaufen, darunter Dean Huijsen und Matias Soulé.

Die Giganten der Serie A sind bereit, Thiago Motta als neuen Trainer für 2024–25 zu begrüßen, haben jedoch bereits Verbesserungsmöglichkeiten identifiziert und Möglichkeiten zur Aufstockung ihres Transferbudgets für den Sommer identifiziert.

Laut Tuttosport Mindestens sechs Spieler sind auf dem Markt und Juventus ist bereit, sich Angebote anzuhören.

Preisvorstellung für sechs Spieler auf der Transferliste von Juventus bekannt gegeben

Dem Bericht zufolge gehören Filip Kostic und Moise Kean zu denen, die Juventus abgeben möchte. Der serbische Nationalspieler soll von Crystal Palace gesucht werden, Tuttosport bestätigt dies jedoch nicht Romas Interesse an Kean. Der geforderte Preis für Kostic liegt bei etwa 8 bis 10 Millionen Euro, während Kean mit etwa 15 bis 20 Millionen Euro mehr kosten könnte.

Roma ist jedoch an einem weiteren Juventus-Spieler, Huijsen, interessiert, den De Rossi gerne leihweise im Verein behalten würde. Allerdings priorisiert Juventus einen dauerhaften Verkauf für mindestens 30 Millionen Euro. Borussia Dortmund gehört zu den Vereinen, die den vielversprechenden spanischen U21-Nationalspieler beobachten.

Der geforderte Preis für Frosinone-Leihspieler Soulé ist mit 35 bis 40 Millionen Euro sogar noch höher, aber Premier-League-Klubs wie Aston Villa, Newcastle, Crystal Palace und Brentford haben den Argentinier in dieser Saison mehrmals gescoutet.

Juventus wird sich auch Angebote für Arthur und Kaio Jorge anhören, die von ihren Leihaufenthalten zurückkehren werden Fiorentina bzw. Frosinon.

Die Tuscans haben es versäumt, eine 20-Millionen-Euro-Klausel zu bezahlen, um Arthurs Wechsel dauerhaft zu machen, und Juventus wird diesen Sommer eine ähnliche Ablösesumme anstreben, während Kaio Jorge Berichten zufolge Interesse von Braga und Sporting CP geweckt hat.

 

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *