Gian Piero Gasperini Atalanta Im Europa-League-Finale gegen Bayer Leverkusen erreichten sie das Traumland und bescherten der deutschen Mannschaft auf dramatische Weise die erste Saisonniederlage.

Atalanta-Bewertungen

Musso – 6 – Hatte nicht allzu viel zu tun, war aber dennoch konzentriert, wenn es darum ging.

Kolasinac – 7 – Eine starke Leistung in der ersten Halbzeit des ehemaligen Arsenal-Spielers, der sieben Duelle gewann und dabei half, die Abwehr in Schach zu halten. (46' Scalvini - 6)

Hien – 7 – Ein selbstbewusster und positiver Abend für den 25-jährigen Schweden, der seine Verteidigung unter Kontrolle hielt, um die Bedrohungen von Bayer Leverkusen einzudämmen.

Djimsiti – 6.5 – Als ruhigster Spieler der Dreierkette tat der erfahrene Verteidiger dennoch, was nötig war, und vermied größere Fehler.

Ruggeri – 7 – Der Italiener kam auf der linken Seite des Spielfelds kaum daneben und vollzog sowohl in der Offensive als auch in der Defensive eine Umstellung. (91′ Toloi - N / A)

Koopmeiner – 6.5 – Obwohl er in dieser Saison eine Schlüsselfigur für Atalanta war, verhielt er sich im Finale relativ ruhig und tat gerade genug, um die Kontrolle im Mittelfeld zu behalten.

Ederson – 8 – Der 24-Jährige war eine dominante Kraft für Atalanta. Er war überall auf dem Spielfeld zu finden, drückte mit Intensität und schloss alles im Zentrum ab, was für ihn eine frustrierende Figur war Bayer Leverkusen.

Zappacosta – 7 – Der erfahrene Außenverteidiger war positiv nach vorne und souverän in der Abwehr und war ein wichtiger Teil von Gasperinis System in dem Spiel, das unbedingt gewonnen werden musste. (84′ Hassboer - N / A)

Sieh – 10 – Der offensichtliche Star der Show. Der nigerianische Stürmer erzielte den ersten Hattrick im Finale der Europa League und führte Atalanta zum Titel. Eine historisch beeindruckende Leistung.

De Ketelare – 6 – Ein solider, aber ziemlich unvergesslicher Abend für das belgische Talent, dessen einziges wirkliches Highlight ein ordentlicher Schuss in der ersten Halbzeit war. (57′ Pasalic - 6)

Schach – 7 – Auch wenn er nicht in die Torschützenliste aufgenommen wurde, war der italienische Stürmer ein wichtiger Teil der Presse die Göttin und sein Überfallspiel half dabei, seine Teamkollegen zu gewinnen. (84′ Toure - N / A)

Bayer Leverkusen-Bewertungen

Kovar - 5.5

Tapsoba - 6

Umzug - 5

hincapie - 6

Stanisisch – 5.5 (45′ Boniface - 5.5)

Palacios – 6.5 (68′ Andrich - 6)

Xhaka - 6

Grimaldo – 6 (69′ Hlozek – 6)

frimpong – 5.5 (81′ Tella – N/A)

Wirtz – 6 (81‘ Schick – N/A)

Justiz- - 6

3 Gedanke zu „Spielerbewertungen: Atalanta 3:0 Bayer Leverkusen – Lookman-Star der Show“
  1. Die vier eingesetzten Innenverteidiger waren alle sehr solide.
    Lookman war großartig, aber Ederson war auch exzellent.
    Tolle Leistung aller Spieler. Top-Taktik von Gasperini.

  2. Um so Atalanta Die Spieler waren an diesem Tag außergewöhnlich!
    Denken Sie daran: „Gewinnen ist nicht alles, es ist das Einzige“, wie Vince Lombardi immer sagte.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *