Stefano Pioli beharrt darauf, dass sein Kollege Massimiliano Allegri ein „großartiger Trainer“ sei und betont, dass „alle Dinge“ im Fußball übertrieben seien, „sei es Komplimente oder Kritik“.

Pioli wurde nach seiner Meinung dazu gefragt Juventus Situation während einer Pressekonferenz am Freitag.

Die Giganten der Serie A werden ihren Trainer voraussichtlich vor den letzten beiden Spielen der Saison entlassen. Allegri wurde zuletzt vor Saisonende entlassen Milan im Januar 2014.

„Aus der Ferne ist es immer schwer zu beurteilen. Allegri hat viel gewonnen, er ist ein großartiger Trainer“, sagte Pioli.

„Wir wissen, dass wir in dieser Rolle bestimmte Erwartungen und Zwänge bewältigen müssen. Alles in unserem Umfeld wird übertrieben, sei es ein Kompliment oder eine Kritik.“

Klicken Sie auf Hier finden Sie alle Worte von Pioli am Vorabend eines Serie-A-Spiels gegen Turin.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *