Nach Andrea Cambiaso hat nun auch Daniele Rugani seinen Vertrag offiziell verlängert Juventus bis Juni 2026.

Es war ein arbeitsreicher Tag im Bianconeri-Hauptquartier, da heute Nachmittag zwei Spieler neue Deals zu Papier brachten.

Während Cambiasos Vertrag bis Juni 2029 läuftFür Rugani, der nur wenige Wochen nach seiner Ernennung zum Free Agent war, ist es kürzer.

Seine Zukunft in Turin schien jedoch nie wirklich zweifelhaft, und das ist er auch jetzt bleibt dem Verein bis zum Ende der Saison 2025/26 treu.

Rugani verlängert Juventus-Aufenthalt bis 2026

Der Innenverteidiger feiert im Juli seinen 30. Geburtstag und steht seit seinem Eintritt in die Jugendakademie von Juve im Jahr 2012 im Kader, als er erst 18 Jahre alt war.

Er hatte Kredite bei Empoli, Stade Rennais und Cagliari bevor er im Sommer 2021 zur Basis zurückkehrt.

Der italienische Nationalspieler bestritt in dieser Saison zwischen der Serie A und der Coppa Italia 17 Spiele und steuerte dabei drei Abwehrtore bei.

Ein Gedanke zu „Offiziell – Rugani unterzeichnet neuen Juventus-Vertrag“

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *