Wie erwartet, Milan offiziell haben aktivierten ihre Kaufoption Außenverteidiger Alex Jimenez von Real Madrid.

Der Verteidiger ist letzten Monat erst 19 Jahre alt geworden, hat es aber während seiner Leihzeit in dieser Saison geschafft, fünfmal für die A-Mannschaft aufzulaufen.

Sie hatten die Möglichkeit, den Transfer für 5 Mio. € dauerhaft machen und haben diese Klausel nun offiziell genutzt und Jimenez einen Vertrag bis Juni 2028 unterschrieben.

Zudem besteht eine Option auf eine weitere Vertragsverlängerung bis Juni 2029.

Gleichzeitig behält Real Madrid eine Klausel zum Rückkauf von Jimenez für 10 Millionen Euro, die 2026 ausläuft.

Alex Jimenez bereitet sich auf seine Zukunft in Mailand vor

Jimenez ist in erster Linie ein Rechtsverteidiger, kann aber auch auf der linken Seite einer Viererkette spielen.

Er hat für Spanien in der U19-Nationalmannschaft bereits zwei Einsätze absolviert und wird voraussichtlich für das neu gegründete Team Milan Futuro spielen, das ab der Saison 2024/25 in der Serie C spielen wird.

Es besteht für ihn weiterhin die Möglichkeit, bei Bedarf in die Mailänder A-Mannschaft aufzurücken.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *