Das meldet Sky Sport Italia Napoli sind in Gesprächen mit Leonardo Spinazzola, der nach Ablauf seines Vertrages mit ablösefrei ins Stadio Maradona wechseln würde Roma.

Sky Sport Italia Berichte dass Neapel großes Interesse daran hat, den italienischen Nationalspieler Spinazzola ablösefrei zu verpflichten. Die Gespräche zwischen der Partenopei und dem Umfeld des Verteidigers laufen.

Sky: Napoli führt laufende Gespräche über ablösefreien Spinazzola

Spinazzolas Vertrag mit Roma läuft Ende des Monats aus und er wird keinen neuen Vertrag mit den Giallorossi unterzeichnen.

Der neue Napoli-Trainer Antonio Conte ist ein langjähriger Bewunderer von Spinazzola und hätte im Januar 2020 mit dem Verteidiger zusammenarbeiten können, als Inter und Roma diskutierten über einen Tauschhandel mit Matteo Politano, der letztendlich scheiterte.

Spinazzola bestritt in der Saison 36/2023 24 Spiele für die Roma, erzielte dabei ein Tor und gab vier Vorlagen.

Neapel formiert das Team für seinen neuen Trainer Conte drastisch um und plant, Khvicha Kvaratskhelia im Verein zu behalten. Präsident Aurelio De Laurentiis und Direktor Giovanni Manna flogen am Donnerstag nach Deutschland, um den georgischen Nationalspieler zu treffen, wie aus Berichten hervorgeht. macht einige Fortschritte bei den Gesprächen zur Vertragsverlängerung.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *