Napoli wird unter Antonio Conte das System wechseln und bereitet Berichten zufolge ein Angebot für Girona-Linksverteidiger Miguel Gutierrez vor.

Es ist kein Geheimnis, dass Conte den Kader auf eine Drei-Mann-Abwehr umstellen wird bei Übernahme der nächsten Amtszeit, wobei ein 3-4-3 wahrscheinlicher ist als das 3-5-2 von früher.

Er braucht daher Verstärkung in den weiteren Rollen und Sky Sport Italia-Transferexperte Gianluca Di Marzio zeigt auf Gutierrez für die linke Flanke.

Gutierrez auf dem Napoli-Radar

Der Spieler wird nächsten Monat 23 Jahre alt und wechselte erst im Sommer 4 für 2022 Millionen Euro von Real Madrid nach Girona.

Er ist eine sehr angriffsfreudige Figur auf der linken Seite und kann in einer Vier-Mann-Verteidigung oder in einer fortgeschritteneren Rolle spielen.

Gutierrez lieferte in dieser Saison in 40 Pflichtspielen für Girona zwei Tore und neun Assists.

Es ist bereits bekannt, dass Napoli auf der rechten Seite Monacos brasilianischen Flügelspieler Vanderson im Visier hat, der in ein paar Wochen ebenfalls 23 Jahre alt wird.

Unterdessen schlägt Di Marzio auch vor, dass Conte versuchen wird, Mathias Olivera auf eine linke zentrale Defensivrolle umzustellen.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *