Napoli haben offiziell bestätigt, dass sechs Spieler den Verein nach Ablauf ihrer Verträge verlassen werden, darunter Piotr Zielinski, Leander Dendoncker, Pierluigi Gollini, Hubert Idasiak, Diego Demme und Hamed Traore.

Napoli bestätigt sechs Abgänge

„Wir möchten jedem Einzelnen von ihnen für seine Professionalität und sein Engagement für die Sache von Neapel während seiner Zeit in Neapel danken. Wir wünschen ihnen alles Gute für ihre zukünftigen Bemühungen“, schrieb der Verein in einer kurzen Erklärung auf der Club-Website.

Alle sechs Akteure standen noch bis zum 30. Juni unter Vertrag und werden daher am Montag ihr Arbeitsverhältnis mit dem Verein beenden.

Drei der oben genannten Spieler, nämlich Dendoncker, Gollini und Traore, waren in Neapel ausgeliehen und werden daher zu ihren Stammvereinen Aston Villa zurückkehren. Atalanta und Bournemouth.

Zielinski, Idasiak und Demme können nun mit anderen Vereinen verhandeln. Es wurde vielfach berichtet, dass Zielinski zu einem Rivalen aus der Serie A wechseln wird. Inter auf einen kostenlosen Transfer.

Der neue Napoli-Trainer Antonio Conte scheint den Kader der Partenopei vor der Saison 2024/25 komplett zu erneuern und ist Berichten zufolge daran interessiert Torinos Innenverteidiger Alessandro Buongiorno, Mario Hermoso und Romelu Lukaku.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *