Napoli sind Berichten zufolge nur noch einen Schritt davon entfernt, einen Vertrag für das von Real Madrid betreute Talent Rafa Marin abzuschließen.

Die Partenopei befinden sich in der Anfangsphase eines neuen Projekts unter Cheftrainer Antonio Conte und arbeiten daran, den Kader vor der Saison 2024–25 zu revitalisieren. Nach einer miserablen Saison, in der drei Trainer auf der Bank saßen, müssen sie sich wieder erholen.

In der Zwischenzeit versucht Napoli auch, seine Stars zu halten, während sie sich auf den Verkauf von Victor Osimhen vorbereiten. Gerüchte um die Zukunft von Khvicha Kvaratskhelia und Kapitän Giovanni Di Lorenzo versucht, einen Wechsel durchzusetzen, wahrscheinlich Juventus.

Napoli einen Schritt von Rafa Marin entfernt

Gianluca Di Marzio unterstreicht, wie hart Neapel in den Verhandlungen mit Real Madrid um Rafa Marin gearbeitet hat und nun bereit ist, etwas mehr als 10 Millionen Euro für die Verpflichtung des talentierten 22-jährigen Verteidigers zu zahlen.

Los Blancos verfügen über eine Rückkaufoption für den Innenverteidiger, der in dieser Saison als Leihspieler bei Alaves glänzte.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *