Napoli gelten Berichten zufolge als Favorit für den Free Agent Mario Hermoso Roma, während Juventus, Inter und Milan könnte auch Interesse zeigen.

Der Innenverteidiger wird nächsten Monat 29 Jahre alt und hat beschlossen, seinen Vertrag bei Atletico Madrid nicht über den 30. Juni hinaus zu verlängern.

Laut Chiringuito TV in Spanien hat Hermoso eine ganz bestimmte Idee im Kopf: den nächsten Schritt in seiner Karriere in Italien zu machen.

Es gibt mehrere Mannschaften, die den spanischen Nationalspieler gerne in ihrem Kader begrüßen würden, insbesondere ohne Ablösesumme.

Hermoso hat ein Auge auf die Serie A

Laut DAZNAbsoluter Favorit ist bisher Napoli, auch wenn zwischen seinen Gehaltsforderungen und dem angebotenen Vorschlag noch eine große Distanz besteht.

Dieselbe Quelle deutet an, dass die Roma auch Kontakt mit dem Verteidiger aufgenommen haben.

Calciomercato.it Hermoso weist auf Inter hin und weist darauf hin, dass Milan ebenfalls bereit sein könnte, mit einem Ansatz nach vorne zu gehen.

Hermoso stammt aus der Jugendakademie von Real Madrid und spielte später für Real Valladolid und Espanyol, bevor er im Sommer 25 für 2019 Millionen Euro zu Atlético Madrid wechselte.

Er wurde diesen Sommer auch mit Aston Villa in Verbindung gebracht. aber er scheint sein Herz an Italien zu hängen.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *