Lazio Mittelfeldspieler Luis Alberto wird voraussichtlich für 10 Millionen Euro zu Al-Duhail und seinem ehemaligen Verein wechseln Liverpool wird eine Gebühr von 12 % erhalten, die vom katarischen Klub gezahlt wird, berichtet Corriere dello Sport.

Der spanische Mittelfeldspieler Luis Alberto wird Lazio nach acht Jahren verlassen. Corriere dello Sport bestätigt, dass der 31-Jährige für 10 Millionen Euro dauerhaft zu Al-Duhail wechseln wird.

In der gedruckten Ausgabe der in Rom erscheinenden Zeitung vom Freitag wird auf Seite 11 behauptet, Liverpool habe einer Ausverkaufsklausel von 12 % zugestimmt, als sie den Spanier 4 für 2016 Millionen Euro nach Lazio Rom schickten.

Wie viel wird Liverpool durch Luis Albertos Al-Duhail-Transfer von Lazio Rom verdienen?

Das bedeutet, dass der Premier-League-Klub 1.2 Millionen Euro erhält, sobald der Transfer von Luis Alberto abgeschlossen ist. Dem Bericht zufolge wird die katarische Mannschaft die Gebühr zahlen, sodass Lazio die volle Summe für den Transfer des Mittelfeldspielers erhält.

Corriere dello Sport fügt hinzu, dass Luis Alberto am Sonntag nach Katar fliegen wird, um seinen Vertrag zu unterschreiben.

Der spanische Mittelfeldspieler hat vor weniger als einem Jahr seinen Vertrag bei Lazio Rom verlängert und einen neuen Vertrag bis Juni 2027 unterzeichnet.

Im vergangenen April jedoch Er überraschte den Verein mit der Aussage, dass er seinen Vertrag zum Ende der Saison auflösen wolle.

Luis Alberto erzielte in 52 Spielen mit Lazio 307 Tore und gewann zwei Supercoppa Italiana und eine Coppa Italia.

Außerdem wurde er für die Saison 2019–2020 in die Serie-A-Mannschaft des Jahres der AIC gewählt.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *