Juventus Flügelspieler Filip Kostic musste in der ersten Halbzeit vom Platz Serbiens EM-Debüt 2024 gegen England aufgrund einer Verletzung.

Filip Mladenović ersetzte den Flügelspieler von Juventus und Serbien, Kostic, in der 43. Minute des Auftaktspiels Serbiens zur EURO 2024 gegen England am Sonntagabend in Gelsenkirchen.

Juventus-Flügelspieler Kostic verletzt sich beim Spiel Serbien gegen England

Der 31-Jährige hat sich vermutlich eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zugezogen und wird sich voraussichtlich in den nächsten Stunden medizinischen Untersuchungen unterziehen.

Kostic gab in der Saison 33/2023 bei 24 Einsätzen in allen Wettbewerben für Juventus vier Vorlagen und sein Vertrag im Allianz Stadium läuft im Juni 2026 aus.

Juventus könnte sich im Sommer-Transferfenster Angebote für den erfahrenen Flügelspieler anhören, nachdem der Verein Thiago Motta als neuen Cheftrainer verpflichtet hat.

Kostic gab 2015 sein Debüt in der serbischen A-Nationalmannschaft und erzielte in 64 Einsätzen mit der Nationalmannschaft drei Tore.

Auch sein Juventus-Teamkollege Dusan Vlahovic stand gegen England in der Startelf. Dank eines Tors von Jude Bellingham führten die Three Lions zur Pause mit 1:0.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *