Italien plant im Vergleich zum Auftaktspiel zur EURO 2024 gegen Spanien höchstens eine Änderung in der Aufstellung, da die Viererkette erhalten bleiben soll, Nicolò Barella jedoch seine Rolle ändern könnte.

Beide Mannschaften gewannen ihre ersten Spiele in der Gruppe: Spanien besiegte Kroatien mit 3:0 und die Azzurri kamen nach einem frühen Gegentor zurück und schlugen Albanien mit 2:1.

Ihr direktes Duell findet am Donnerstag um 20.00 Uhr britischer Zeit (19.00 Uhr GMT) statt. Das Ergebnis könnte sowohl für die Qualifikation für das Achtelfinale als auch für die Sicherung des ersten Platzes und einer besseren Auslosung entscheidend sein.

Italien hatte in den Testspielen zur Vorbereitung eine Dreierkette in der Abwehr getestet und es wurde erwartet, dass es dieses System auch gegen Teams mit mehr als einem Stürmer einsetzen würde.

Nach den neuesten Meldungen Nach dem Trainingslager in Iserlohn soll es gegen Spanien zwar immer noch eine Viererkette sein, möglicherweise jedoch mit einer kleinen Anpassung.

Der einzige große Zweifel ist, ob man bei das 4-2-3-1, das Albanien besiegte oder Bryan Cristante anstelle seines Roma Teamkollege Lorenzo Pellegrini.

Davide Frattesi wird wahrscheinlich bleiben, weil er aus der Distanz solche Vorstöße machen kann, die die spanische Abwehr überraschen, in der es beim Sieg über Kroatien Lücken gab.

In der zweiten Halbzeit gegen Albanien übernahm Barella tatsächlich eine vorgeschobenere Rolle als Trequartista hinter dem Stürmer, und diese könnte gegen Spanien von Beginn an zum Einsatz kommen.

Er hat auch das Siegtor geschossen, daher könnte es vorteilhaft sein, ihn näher ans Tor zu bewegen, da Cristante Jorginho deckt.

Voraussichtliche Aufstellung Italiens gegen Spanien

(4-2-3): Donnarumma; Di Lorenzo, Bastoni, Calafiori, Dimarco; Jorginho, Cristante; Kirche, Barella, Frattesi; Scamacca

4 Gedanken zu „Italien erwägt neue Rolle von Barella gegen Spanien“
  1. Albanien dominiert derzeit Kroatien. Wenn Ihnen das irgendeine Information gibt, dann die, dass die Mannschaft, die Italien geschlagen hat, die Mannschaft schlägt, die Spanien geschlagen hat, und die 1. Halbzeit überzeugend dominiert hat.

    Ich werde Italien in jedem Spiel unterstützen, außer gegen Ungarn, also hoffe ich, dass Sie Ihr 2020 verteidigen 🏆. Forza Ungarn & Azzuri 🇭🇺🤝🏻🇮🇹

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *