Mehrere Berichte in Italien behaupten, Zlatan Ibrahimovic habe den Befehl erhalten, sich zu „verstecken“. Milan Trainingsplätze in Milanello, um mögliche Beobachter auszusperren.

Die Trainingsplätze des FC Mailand in Milanello werden mit roten und schwarzen Planen abgedeckt, um zu verhindern, dass potenzielle Beobachter die Arbeit von Paulo Fonseca und Daniele Bonera „ausspionieren“.

Ab dieser Saison wird Mailands erste Mannschaft bei Milanello durch Milan Futuro verstärkt, deren Jugendteam in der Serie C spielt und vom ehemaligen Verteidiger der Rossoneri trainiert wird.

Ibrahimovic befiehlt, Mailands Trainingsplätze zu verstecken

Wie Il Corriere dello Sport berichtete und Die Gazzetta dello Sport, Der Input kam von Red Bird-Berater Zlatan Ibrahimovic, der eng mit der ersten Mannschaft zusammenarbeitet.

Der ehemalige Stürmer nahm an den Pressekonferenzen von Bonera und Fonseca teil, und mehrere Berichte behaupten, der ehemalige schwedische Nationalspieler sei spielte eine Schlüsselrolle bei der Überzeugung von Alvaro Morata diesen Sommer nach San Siro zu ziehen.

Die Saisonvorbereitung für Mailand begann am Montag nach Fonsecas Einführungspressekonferenz.

Die neue Serie A-Saison der Rossoneri beginnt im San Siro am 17. August gegen Turin.

 

Ein Gedanke zu „Ibrahimovic befiehlt, Mailands Trainingsplätze zu verstecken“

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *