Der Agent des Tottenham-Mittelfeldspielers Pierre-Emile Hojbjerg hat eine Erklärung abgegeben, in der er erklärt, dass sein Klient "Teil eines großen Vereins mit großen Ambitionen sein wird", nachdem ernsthaftes Interesse von Juventus während des Januar-Transferfensters.

Juventus hatte eine Reihe von Versuche, Hojbjerg nach Turin zu holen Mitte der Saison 2023/24, um Massimiliano Allegri mehr Optionen in seinem Mittelfeld zu bieten. Die Bianconeri verpflichteten schließlich Carlos Alcaraz auf Leihbasis mit Kaufoption von Southampton.

Obwohl der dänische Nationalspieler noch für weitere zwölf Monate, also bis zum Sommer 12, bei Tottenham unter Vertrag steht, ist davon auszugehen, dass er Nordlondon in diesem Sommer verlassen könnte, wenn ein entsprechendes Angebot eingeht.

Was Hojbjergs Agent über einen möglichen Transfer in diesem Sommer sagte

Hojbjergs Agent hat bekannt gegeben, dass er mehrere Angebote für die Dienste seines Klienten erhalten habe und diese Anfragen derzeit „bearbeite“.

Er fügte außerdem hinzu, dass er erwarte, dass Hojbjerg für einen „großen Verein mit großen Ambitionen“ spielen werde und dass es die Ambition des Spielers sei, bis zum Ende seiner Karriere so viele Trophäen wie möglich zu gewinnen.

„Ein Spieler wie er wird sicherlich Teil eines Vereins mit großen Ambitionen oder Projekten sein, denn er ist nicht nur ein starker Spieler, sondern hat auch einen Charakter, der jedes Jahr für wichtige Dinge kämpft. Pierre fühlt sich wohl im Druck, zu gewinnen, und ich arbeite in diesem Sinne“, sagte Hojbjergs Agent. Fabrizio Romano.

„Er erzählt mir, dass er jedes Jahr von Trophäen am Ende der Saison träumt und nicht umsonst spielen möchte. Das ist seine Einstellung, das ist seine Mission.“

„Ja, ich arbeite an den vielen Anfragen, die wir bereits erhalten haben. Aber wir werden alle Möglichkeiten nach der EM analysieren, während der Ferien, wenn wir etwas Zeit miteinander verbringen und uns dann auf das nächste Kapitel freuen.“

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *