Ruud Gullit erklärte, warum Carlo Ancelotti angesichts seiner beeindruckenden Arbeit bei Real Madrid in letzter Zeit bei Everton nicht glänzen konnte.

Der legendäre italienische Trainer verbrachte von 2019 bis 2021 zwei Jahre bei den Toffees, bevor er zu den Blancos wechselte, wo er mehrere Auszeichnungen gewann, darunter einen Meistertitel und die Champions League.

Gullit über Ancelotti

Ich spreche auf Seite 12 der heutigen Ausgabe Journal of Sport, Gullit diskutierte die Qualitäten von Carlo Ancelotti.

„Okay, Carlo ist eine Welt für sich. Für mich ist er eine Legende. Es sah so aus, als würde er nach Brasilien gehen, aber die Dinge liefen so gut, dass Madrid ihm einen neuen Vertrag anbot. Er gehört zu einer Mannschaft wie Madrid.

„Als er Everton trainierte, konnte er nicht die gleichen Dinge vermitteln wie bei Real oder wie bei Real Milan. Ich bin sehr stolz auf ihn, wir waren Teamkollegen, ich liebe ihn sehr.“

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *