Mitglieder des Gefolges von Matteo Guendouzi haben Il Corriere dello Sport darüber informiert, dass Unai Emery sich wieder mit dem Verein vereinen möchte Lazio Mittelfeldspieler bei Aston Villa in diesem Sommer.

Guendouzi wird Lazio voraussichtlich nach nur einer Saison verlassen, da er mit dem neuen Trainer Igor Tudor unzufrieden ist.

Der französische Nationalspieler verlor seinen Startstatus, als der Kroate im März ernannt wurde, und die gedruckte Ausgabe des Corriere dello Sport vom Mittwoch auf Seite 14 bestätigt, dass der ehemalige Arsenal-Mann für 30 Millionen Euro auf dem Markt ist.

Dem Bericht zufolge hat Aston Villa großes Interesse an dem 25-Jährigen, der unter Emery bei Arsenal in 66 Einsätzen ein Tor erzielte.

Guendouzi-Agenten geben bekannt, dass Emery Lazio-Mittelfeldspieler bei Aston Villa haben möchte

Die in Rom erscheinende Zeitung behauptet, dass Mitglieder des Guendouzi-Trupps sagen, die Verhandlungen seien noch nicht weit fortgeschritten, die Voraussetzungen für Fortschritte in den kommenden zwei Wochen seien jedoch gegeben.

Dem Bericht zufolge drängt Emery darauf, Guendouzi zurück in die Premier League zu holen.

Der französische Mittelfeldspieler wechselte letzten Sommer für 18 Millionen Euro von Olympique Marseille zu Lazio Rom und beendete seine erste Saison in der Serie A mit zwei Toren und drei Vorlagen in 33 Ligaspielen.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *