Mehrere Quellen in Italien berichten, dass Antonio Conte einen Dreijahresvertrag abschließen wird Napoli im Wert von 6.5 Mio. € pro Saison plus Prämien.

Die Verhandlungen ziehen sich aber schon seit Wochen hin hat sich in den letzten Tagen verstärkt als sich herausstellte, dass Gian Piero Gasperini lieber bei ihm bleiben würde Atalanta.

Trotz aller Zeitungsspekulationen und Verbindungen ist Napoli der einzige italienische Verein, der einen echten Versuch unternommen hat, Conte zu verpflichten, und er möchte eine Rückkehr home nach einem Jahr Auszeit näher bei seiner Familie zu sein.

Laut Sportitalia, DAZN und mehrConte hat eine Gehaltskürzung akzeptiert und erhält etwa 6.5 ​​Millionen Euro pro Saison plus Prämien für die Unterzeichnung eines Dreijahresvertrags im Stadio Diego Armando Maradona.

Conte hat gewisse Napoli-Forderungen

Natürlich ersteres Inter Und der Tottenham-Boss forderte auch Zusicherungen für Investitionen auf dem Transfermarkt, wenn er eine Zusammenarbeit mit Präsident Aurelio De Laurentiis akzeptieren wolle.

Sollte es Probleme mit der Umsetzung geben, bleibt der gerade entlassene Stefano Pioli die dritte Wahl Milan.

Ein Gedanke zu „Finanzielle Details des Conte-Vertrags mit Napoli enthüllt“

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *