Spanien erlebte einen frühen Schreckmoment durch Randal Kolo-Muani, kämpfte sich aber mit den Rekordbrechern Lamine Yamal und Dani Olmo zurück, eliminierte Frankreich und erreichte das Finale der EURO 2024.

Sie treffen auf den Gewinner des morgigen Halbfinales zwischen England und den Niederlanden.

Beide Teams nahmen Änderungen vor, da Robin Le Normand und Dani Carvajal gesperrt waren und Mittelfeldspieler Pedri den Rest des Turniers mit einer Knieverletzung verpasste, sodass Dani Olmo nach hinten verschoben wurde. Milan Zielspieler Alvaro Morata und Veteran Jesus Navas starteten. Les Bleus konnten Adrien Rabiot nach seiner Sperre zurückholen, Antoine Griezmann jedoch überraschenderweise auf die Bank setzen. Ein weiterer Schock war, dass Kylian Mbappé nach seinem Nasenbruch im Eröffnungsspiel ohne Schutzmaske spielen wollte.

Früher Napoli Mittelfeldspieler Fabian Ruiz hätte für Spanien treffen müssen, als er eine Flanke von Lamine Yamal über die Latte köpfte, doch Randal Kolo Muani machte keinen ähnlichen Fehler und köpfte den Ball von Mbappé am langen Pfosten auf ähnliche Weise. Unglaublich für das Halbfinale, war es das erste Tor eines Franzosen aus dem Spiel heraus im Turnier.

Spanien schlug zurück mit einem atemberaubenden Solo von Lamine Yamal, einem Weitschuss mit dem linken Fuß von der Innenseite des langen Pfostens, nachdem er Rabiot aus dem Weg gegangen war. Damit wurde er nur wenige Tage vor seinem 17. Geburtstag zum jüngsten Spieler, der jemals bei einer Europameisterschaft ein Tor erzielte.th Geburtstag.

La Roja drehte das Spiel wenige Augenblicke später, als Dani Olmo einen sensationellen Ball kontrollierte, der ihm in den Lauf geschlagen wurde, ihn so manipulierte, dass er Aurelien Tchaouameni entging und der abgewinkelte Schuss aus kurzer Distanz von Jules Kondé ins Tor prallte, obwohl er sowieso reingegangen wäre.

Milans Torhüter Mike Maignan ging gleich nach der Pause ein großes Risiko ein, als er aus seinem Strafraum flog und Nico Williams in eine Grätsche verwickelte.

Dayot Upamecano hatte die große Chance zum Ausgleichen, köpfte den Eckstoß jedoch vorbei und Theo Hernandez schoss mit seinem schwächeren rechten Fuß von der Strafraumgrenze drüber.

Lamine Yamal versuchte eine Nachahmung des Tores und war nicht weit davon entfernt, während Mbappé nach einem Passfehler von Daniel Vivian den Ball über das Tor schoss.

Spanien hat nun alle sechs Spiele des Turniers gewonnen. darunter ein 1:0-Sieg über Italien in der Gruppenphase.

Spanien 2-1 Frankreich

Kolo-Muani 9 (F), Yamal 21 (S), Olmo 25 (S)

09-07-2024 20:00
1 / 2 Final

Spielerstatistik

1. Hälfte
    9' Goal Randal Kolo Muani
(Vorarbeit: Kylian Mbappé)
Jesus Navas Yellow card 14 '    
Lamine Jamal Goal 21 '    
Dani Olmo Goal 25 '    
2. Hälfte
    60 ' Yellow card Aurélien Tchouaméni
    89 ' Yellow card Eduardo Camavinga
Lamine Jamal Yellow card 90 + 1 '    

Übereinstimmungsstatistik

58
Besitz %
42
6
Gesamtaufnahmen
9
2
Schüsse auf's Ziel
3
2
Schüsse vom Ziel ab
5
2
Blockierte Schüsse
1
4
Corners
6
0
Abseits
0
9
Narren
14
ESP
FRA

Startaufstellungen

23
Torwart
14
Verteidiger
22
Verteidiger
58 '
24
Verteidiger
5
Verteidiger
8
Mittelfeldspieler
16
Mittelfeldspieler
7
Angreifer
76 '
10
Angreifer
76 '
19
Angreifer
90 '
17
Angreifer
90 '
16
Torwart
4
Verteidiger
5
Verteidiger
22
Verteidiger
17
Verteidiger
14
Mittelfeldspieler
62 '
8
Mittelfeldspieler
13
Mittelfeldspieler
62 '
10
Angreifer
11
Angreifer
79 '
12
Angreifer
62 '

Ersatz

12
Verteidiger
9
Angreifer
13
Torwart
15
Mittelfeldspieler
1
Torwart
26
Angreifer
25
Mittelfeldspieler
4
Verteidiger
58 '
6
Mittelfeldspieler
76 '
21
Angreifer
76 '
11
Angreifer
90 '
18
Mittelfeldspieler
90 '
3
Verteidiger
23
Torwart
24
Verteidiger
20
Angreifer
2
Verteidiger
19
Mittelfeldspieler
15
Angreifer
21
Verteidiger
18
Mittelfeldspieler
1
Torwart
7
Angreifer
62 '
25
Angreifer
62 '
6
Mittelfeldspieler
62 '
9
Angreifer
79 '
2 Gedanken zu „Halbfinale der EURO 2024: Spanien – Frankreich 2:1 – Yamal und Olmo schockieren Maignan“
  1. Ich freue mich für Spanien. Sie haben uns im letzten EM-Halbfinale ausgetrickst, aber Elfmeter sind Elfmeter. Deschamps und seine Trottel rauszuwerfen ist noch befriedigender.

  2. Das passiert, wenn ein Land an seine jungen Talente glaubt.
    Dies ist das Ergebnis der Entwicklung und Vermittlung von Vertrauen bei Jugendlichen.
    Bravo, Spanien.
    Ich wünsche mir, dass Italien endlich an sich glaubt und seinen vielen jungen Talenten eine Chance gibt.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *