Spanien brauchte einen Kopfball von Mikel Merino in letzter Sekunde, um Deutschland, den Gastgeber der EURO 2024, in der Verlängerung auszuschalten, nachdem Dani Olmo und Florian Wirtz getroffen hatten. Zudem wurden Elfmeterappelle abgelehnt und Dani Carvajal erhielt die rote Karte.

Sie werden gegen die Gewinner von antreten das andere Aufeinandertreffen zwischen Portugal und Frankreich heute Abend im Halbfinale, aber Robin Le Normand und Dani Carvajal werden für Spanien gesperrt.

La Roja hatte alle bisherigen Spiele gewonnen, darunter das 1:0 gegen Italien in der Gruppenphase, und setzte dieselbe Startelf ein, die Georgien mit 4:1 besiegt hatte. Bei den Gastgebern war Jonathan Tah nach seiner Sperre wieder dabei, aber Leroy Sané und Ex-Juventus Mittelfeldspieler Emre Can startete überraschend anstelle von Florian Wirtz und Robert Andrich.

Die Deutschen begannen sehr aggressiv, zu aggressiv. Pedri humpelte vom Platz, nachdem er sich nach einem Tackling von Toni Kroos das Knie verstaucht hatte. Antonio Rüdiger sah früh die gelbe Karte und war, genau wie Robin Le Normand, für das Halbfinale gesperrt.

Kai Havertz und Dani Olmo mussten aus der Distanz Paraden erzwingen, während Alvaro Orate den Verteidiger austrickste, aber aus acht Metern über das Tor schoss.

Spanien gelang der Durchbruch durch den früh eingewechselten Dani Olmo, als Lamine Yamal auf der rechten Seite durchkam und den Ball zu seinem Teamkollegen rüberleitete, der von knapp innerhalb des Strafraums mit der Innenseite des rechten Schuhs direkt ins Tor schoss.

Deutschland wehrte sich. Unai Simon parierte den Schuss von Andrich und Dani Carvajal blockte Kai Havertz mit Bravour. Am nächsten kam jedoch Nicklas Füllkrug in der 77. Minute, als er Nacho abwehrte und einen Schuss von Wirtz an den kurzen Pfosten lenkte.

Unai Simon erlebte beinahe einen Albtraum, als sein Abstoß direkt auf Havertz ging, dessen Heber knapp über das leere Tor flog.

Der deutsche Vorstoß zahlte sich schließlich bei den 89th Minute, als Joshua Kimmich eine Flanke von Maximilian Mittelstadt an der Grundlinie mit dem Kopf weiterköpfte und Wirtz per Halbvolley einnetzte.

Mit dem letzten Schuss der regulären Spielzeit hatten die Gastgeber die riesige Chance zum Sieg, doch Thomas Müller schoss daneben, sodass es in die Verlängerung gehen musste.

Spanien begann es wirklich zu bereuen, Alvaro Morata, Nico Williams und Lamine Yamal vom Platz genommen zu haben. Dani Olmo hatte einen Schuss abgewehrt und Musialas Rückzieher von der Grundlinie wurde von Simon weggeboxt.

Mikel Oyarzabal schoss einen Traumtreffer aus nur wenigen Zentimetern Entfernung am langen Pfosten vorbei, ebenso wie Wirtz wenige Augenblicke später mit einem Schlenzer. In der zweiten Hälfte der Verlängerung wehrte Marc Cucurella den Schuss von Musiala mit der Hand ab, aber er war in einer natürlichen Position.

Unai Simon streckte sich mit aller Kraft, um den Kopfball von Füllkrug zu fangen, doch 70 Sekunden vor dem Elfmeterschießen köpfte Mikel Merino eine Flanke von Dani Olmo in die obere Ecke und überraschte damit Rüdiger.

Es war jedoch noch nicht vorbei, denn in der Nachspielzeit köpfte Füllkrug aus 12 Metern daneben und Dani Carvajal erhielt für das Runterholen von Musiala die zweite gelbe Karte und wird gesperrt sein, falls Spanien ebenfalls das Finale erreicht.

Spanien – Deutschland 2:1 (n.V.)

Olmo 52 (S), Wirtz 89 (G), Merino 119 (S)

Abgeschickt: Dani Carvajal 120+5 (S)

05-07-2024 17:00
1 / 4 Final

Spielerstatistik

1. Hälfte
    13 ' Yellow card Antonio Rüdiger
    28 ' Yellow card David Widder
Robin le normand Yellow card 29 '    
2. Hälfte
Dani Olmo
(Vorlage: Lamine Yamal)
Goal 51 '    
    57 ' Yellow card Robert Andrich
    67 ' Yellow card Toni Kroos
    73 ' Yellow card Maximilian Mittelstädter
Ferran Torres Yellow card 74 '    
Unai Simon Yellow card 82 '    
    89 ' Goal Florian wirtz
(Vorarbeit: Joshua Kimmich)
    89 ' Yellow card Nico Schlotterbeck
Extra Zeit
    94 ' Yellow card Florian wirtz
Daniel Carvajal Yellow card 100 '    
Rodri Yellow card 110 '    
    113 ' Yellow card Deniz Undaw
Mikel Merino
(Vorarbeit: Dani Olmo)
Goal 119 '    
Álvaro Morata Yellow card 120 '    
Fabian Ruiz Yellow card 120 '    
Daniel Carvajal Yellow-Red card 120 + 6 '    

Übereinstimmungsstatistik

53
Besitz %
47
18
Gesamtaufnahmen
23
6
Schüsse auf's Ziel
6
9
Schüsse vom Ziel ab
11
3
Blockierte Schüsse
6
1
Corners
5
3
Abseits
3
16
Narren
23
Spanien
Deutschland

Startaufstellungen

23
Torwart
14
Verteidiger
2
Verteidiger
24
Verteidiger
3
Verteidiger
46 '
8
Mittelfeldspieler
102 '
20
Mittelfeldspieler
8'
16
Mittelfeldspieler
7
Angreifer
80 '
19
Angreifer
63 '
17
Angreifer
80 '
1
Torwart
2
Verteidiger
3
Verteidiger
57 '
4
Verteidiger
80 '
6
Verteidiger
25
Mittelfeldspieler
46 '
21
Mittelfeldspieler
57 '
10
Mittelfeldspieler
19
Mittelfeldspieler
46 '
8
Mittelfeldspieler
7
Angreifer
91 '

Ersatz

12
Verteidiger
9
Angreifer
13
Torwart
18
Mittelfeldspieler
22
Verteidiger
15
Mittelfeldspieler
1
Torwart
25
Mittelfeldspieler
4
Verteidiger
26
Angreifer
102 '
5
Verteidiger
46 '
11
Angreifer
63 '
10
Angreifer
8'
6
Mittelfeldspieler
80 '
21
Angreifer
80 '
24
Verteidiger
20
Verteidiger
12
Torwart
14
Angreifer
15
Verteidiger
5
Mittelfeldspieler
11
Angreifer
26
Angreifer
23
Mittelfeldspieler
46 '
17
Mittelfeldspieler
46 '
9
Angreifer
57 '
18
57 '
13
Mittelfeldspieler
80 '
16
Verteidiger
91 '
Ein Gedanke zu „EURO 2024, Viertelfinale | Spanien – Deutschland 2:1 (n.V.): Dramatische Roja wirft Gastgeber raus“

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *