Neu Juventus Mittelfeldspieler Douglas Luiz hat seinen neuen Fans, als er zum ersten Mal ein Bianconeri-Trikot trug, eine Botschaft geschickt und sich bei „allen“ bei Aston Villa bedankt.

Juventus bestätigt Douglas Luiz‘ Kauf für 50 Millionen Euro von Aston Villa am Sonntag, aber die Hälfte dieser Ablöse wird durch die Verkäufe von Enzo Barrenechea und Samuel Iling-Junior gedeckt, die demnächst von der Premier League-Mannschaft bekannt gegeben werden.

Douglas Luiz, der sich derzeit in den USA aufhält, um mit Brasilien an der Copa America teilzunehmen, schickte den Juventus-Fans über seinen offiziellen Instagram-Account die erste Nachricht und trug dabei zum ersten Mal die neue Juventus-Trainingsausrüstung.

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von Juventus (@juventus)

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von Juventus (@juventus)

Er postete ein zweites Video mit seinen besten Toren bei Aston Villa und einigen der besten Orte in Turin und dem Allianz-Stadion, seinem neuen homes.

Dieses zweite Video enthielt eine Botschaft für Aston Villa und seine Fans.

„Es ist an der Zeit, bis bald zu sagen, Villa Park“, schrieb der brasilianische Nationalspieler.

„Ich möchte zunächst allen danken (Verein, Spielern, Fans und Mitarbeitern). Dies war ein Ort, an dem ich mich wohl gefühlt habe. home, ihr Fans hattet einen großen Einfluss auf meine Karriere und ich werde euch nie vergessen, ich werde euch vermissen!

„Ich hoffe, ich habe Sie sehr stolz gemacht. Sie können sicher sein, dass ich immer versucht habe, mein Bestes zu geben, als Spieler und als Mensch. Es waren 5 Jahre voller Freude, Feiern, Kämpfe, Lernen, Spiele, Spaß und viele andere Dinge.

„Jetzt werde ich mein Leben bei einem anderen Verein fortsetzen, aber meine Fans und meine Leidenschaft für euch werden nie verblassen, danke für alles.“

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von Douglas Luiz (@dgoficial)

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *