Laut der Zeitung Il Corriere dello Sport Fiorentina Mittelfeldspieler Sofyan Amrabat hofft, diesen Sommer zu Manchester United zurückkehren zu können, und die Toskaner sind möglicherweise bereit, ihre Preisvorstellung zu senken.

Manchester United hat sich gegen eine dauerhafte Verpflichtung von Amrabat für 20 Millionen Euro entschieden, nachdem dieser ein Jahr lang an Old Trafford ausgeliehen war. Der marokkanische Nationalspieler träumt jedoch von einer Rückkehr nach Old Trafford, wie aus einem Bericht in der Samstagsausgabe des Il Corriere dello Sport auf Seite 15 hervorgeht.

Dem Bericht zufolge hat Fiorentina dem 27-Jährigen eine zusätzliche Urlaubswoche gewährt, sodass der Mittelfeldspieler voraussichtlich am 15. Juli in den Viola Park zurückkehren wird, um mit der Saisonvorbereitung zu beginnen.

CdS: Amrabat träumt von Rückkehr zu Man Utd

Dennoch wird nicht erwartet, dass er langfristig im Stadio Franchi bleibt, und auch wenn er das Interesse türkischer Vereine geweckt hat, hofft Amrabat immer noch, wieder für Manchester United spielen zu können.

Der Verbleib von Erik ten Hag im Old Trafford hat die Hoffnungen des Mittelfeldspielers beflügelt, doch die Fiorentina hofft diesmal auf einen dauerhaften Transfer. Aus diesem Grund könnten die Toskaner laut dem Bericht ihre Preisvorstellung auf 15 Millionen Euro senken.

Amrabats Vertrag bei Fiorentina läuft 2025 aus, die Viola hat jedoch eine Option auf Verlängerung seines Vertrags um eine weitere Saison.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *