Juventus Mittelfeldspieler Enzo Barrenechea hat die medizinischen Tests als neuer Spieler von Aston Villa erfolgreich absolviert.

Fabrizio Romano Berichte dass Juventus-Mittelfeldspieler Barrenechea seine medizinischen Tests bei Aston Villa abgeschlossen hat, sodass die Mannschaft aus der Premier League kurz davor steht, einen Maxi-Tauschvertrag mit dem Giganten der Serie A abzuschließen.

Barrenechea wird zusammen mit Samuel Iling-Junior, einem Produkt der Chelsea-Akademie, für 25 Millionen Euro plus dem brasilianischen Mittelfeldspieler Douglas Luiz zu Aston Villa wechseln.

Letzteres wird voraussichtlich unterziehen sich heute im Auftrag von Juventus in den USA einer medizinischen Untersuchung.

Juventus-Mittelfeldspieler Barrenechea absolviert medizinischen Test bei Aston Villa

Barrenechea verbrachte die letzte Saison als Leihspieler bei Frosinone, wo er in 39 Einsätzen in allen Wettbewerben ein Tor erzielte und eine Vorlage lieferte.

Sein Debüt in der A-Nationalmannschaft von Juventus gab er 2022 in einem Champions-League-Spiel gegen PSG im Allianz-Stadion in Turin.

Barrenechea, ein defensiver Mittelfeldspieler, war Teil des Tauschgeschäfts zwischen Juve und Aston Villa, nachdem USMNT-Star Weston McKennie sich geweigert hatte, dem Premier-League-Team beizutreten.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *