Der englische Experte Jamie Carragher behauptet, dass der amtierende Europameister Italien selbst als eines der besten drittplatzierten Teams die Gruppenphase der EURO 2024 nicht überstehen wird.

Carragher machte die Kommentare zu Die Telegraph Zeitung, wo er vorhersagte, dass Frankreich im Finale gegen Gastgeber Deutschland gewinnen würde.

Es ist ein hartes Los, da sie am Samstag auf Albanien, dann am 20. Juni auf Spanien und am 24. Juni auf Kroatien treffen.

„Ich denke, das wird bis zum letzten Spiel dauern, aber ich tippe auf Spanien als Gruppenersten und Kroatien als Zweiten. Ich tippe auf Italien, dann auf Albanien“, sagte Carragher.

„Wenn sich Italien gegenseitig so viele Punkte abnimmt, kommt es vielleicht nicht einmal als Dritter weiter.“

Für das Achtelfinale qualifizieren sich die ersten beiden Teams jeder Gruppe sowie die besten vier Drittplatzierten.

Auch bei der EURO 2020 zählten die Azzurri nicht zu den Favoriten, doch sie schafften es dennoch, im Finale im Wembley-Stadion England zu schlagen und den Pokal zu holen.

Sie hatten sich nicht für die Weltmeisterschaft 2018 qualifiziert und verpassten auch 2022 die Qualifikation. Doch zwischen diesen historischen Tiefpunkten lag der Höhepunkt, der Gewinn der Europameisterschaft.

Carragher prognostiziert Italiens krönenden Abschluss bei der EURO 2024

10 Gedanken zu „Carragher sagt voraus, dass Italien die Gruppenphase der EURO 2024 nicht überstehen wird“
  1. Das ist derselbe Mann, der einst meinte, Italien könne mit Englands jungen Löwen nicht mithalten, denn das Tempo und die Munition der Einwechselspieler seien zu viel für Italiens alternde Abwehr.
    EM 2020, Endergebnis: Italien gewinnt!

  2. Ich glaube, Italien wird Zweiter in der Gruppe und wird dann jeden schockieren, der wartet, wenn Scamacca es in Gang bringt. Es ist schade, dass Mancini auch nicht in der Startelf steht, aber wir sind hinten trotzdem stark. Er ist der neue Chiellini oder Materazzi

  3. Diese Lionesses verloren und wurden von Island DOMINIERT bei home in Wembley. Sie haben einen schrecklichen Torwart und langsame Verteidiger.

    Kroatien und Spanien trennen sich im ersten Spiel 0:0.

    Italien wird Albanien mit 2:0 schlagen. Italien wird Spanien mit 1:0 schlagen. Spanien hat weder Stürmer noch Verteidiger. Ich sage jetzt

  4. Ich gebe zu, dass Italien schwach ist, aber dieses Spanien ist furchtbar. Kroatien ist ganz ordentlich, aber die Gruppe ist zu eng, um große Vorhersagen zu machen.
    Jetzt hat er eine Vorhersage gemacht, ich weiß, dass Italien ohne Probleme in die K.o.-Runde einziehen und vielleicht den 1. Platz belegen wird, lol

  5. Englische Voreingenommenheit wie immer. Ich habe noch keinen englischen Experten gehört, der Azzurri uneingeschränkt lobt. Beim letzten Mal im Jahr 2021 waren sie gezwungen, ein wenig zu loben.

  6. Da haben wir wieder eine lahme Vorhersage. Italien kann man nicht vorhersagen, Italien kann es mit seinen knappen Siegen schaffen.

  7. Ich erinnere mich noch an den anderen genialen Experten Shearer, der während der WM 2006 bei der BBC voller Überzeugung sagte, niemand aus der italienischen Mannschaft sei gut genug, um in die englische Startelf zu kommen.

  8. Lasst uns die Spiele spielen und sehen, was passiert. Italien darf man nie unterschätzen! Selbst ein schwaches Italien ist besser als viele andere Nationen. Wenn die Angreifer ein paar Tore schießen, ist Vorsicht geboten!

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *